Aprikosen-Kokos-Squares

Aprikosen-Kokos-Squares

Wer sagt denn schon, dass man aufs Naschen verzichten muss? Diese Aprikosen-Kokos-Squares bestehen aus 100% natürlichen Lebensmitteln, sind super lecker und können ohne schlechtes Gewissen genascht werden. Natürlich sollten auch diese leckeren kleinen Dinger nicht in übermässigen Mengen genossen werden. :)

Zutaten für 16 Squares

Für die Aprikosen-Kokos-Squares

  • 400 g getrocknete Aprikosen
  • 200 g Mandeln
  • 1 TL Bourbon Vanille
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 1 EL Kokosöl

Für den Schoko-Guss

  • 80 g Kakaobutter
  • 30 g Kakaopulver
  • 90 g braunes Mandelmus
  • Agavendicksaft (optional)

Zubereitung:

Aprikosen-Kokos-Squares

  1. Alle Zutaten in einen Food Processor geben und zu einer gleichmässigen Masse vermengen.  Es dürfen ruhig noch etwas grössere Mandel Stücke übrigbleiben.
  2. Diese Masse in eine mit Backpapier belegte Auflaufform oder ähnliches geben und gleichmässig verteilen (und mit einem Glas ca 2 cm dick ausrollen, sodass die Masse schön kompakt ist) und für eine Stunde in den Tiefkühler stellen.

Schoko-Guss

  1. Eine kleine Pfanne mit ein wenig Wasser zum Kochen bringen. Die Kakaobutter in eine Schüssel geben und die Schüssel auf den Topf mit kochendem Wasser legen sodass die Kakaobutter schmilzt (Wasserbad).
  2. Die restlichen Zutaten gut miteinander vermischen und zu der geschmolzenen Kakaobutter geben, gut verrühren. Nach Bedarf mit Agavendicksaft süssen.
  3. Die Schokolade über die Aprikosen-Kokos-Masse verteilen, etwas abkühlen lassen und dann nach Bedarf mit Kokosraspeln bestreuen und nochmals für 1 Stunde in den Tiefkühler stellen.
  4. Sobald die Masse gefestigt ist, gleichmässige Quadrate schneiden und zum Aufbewahren in den Kühlschrank stellen und Stück für Stück geniessen.

Glutenfrei: JA               Vegan: JA               Laktosefrei: JA               Zuckerfrei: JA