Dreierlei Leckereien

Dreierlei Leckereien

Drei einfache Komponenten, welche zusammen kombiniert einfach unglaublich gut schmecken. Das Hummus ist auch wunderbar als Dip für Gemüse Sticks und eignet sich ausgezeichnet als Apéro.

Zutaten für 2 Personen

Für das Peperoni-Hummus

  • 1 kleine rote Peperoni
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 EL Tahin
  • 5 EL Olivenöl
  • ½ Zitrone (Schale und Saft)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 5 EL Wasser
  • 2 EL gehackte Petersilie

Für die Kartoffel-Sticks

  • 120 Mandeln (gemahlen)
  • 8 Kartoffeln
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 1/2 Bund glatte Petersilie

Kräuter-Pilz-Mix

  • 500 g gemischte Pilze
  • 1 Zwiebel
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • sonstige Kräuter nach Wahl

Zubereitung:

Peperoni-Hummus

  1. Backofen auf 200 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen.
  2. Peperoni längs achteln und für 15 Min. bei 200 Grad backen.
  3. Kichererbsen abgiessen, gut waschen und mit allen anderen Zutaten inklusive Peperoni mischen. Alle Zutaten mit dem Food Processor oder Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Von Mandeln umhüllte Kartoffel-Sticks

  1. Backofen auf 200 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen.
  2. Kartoffeln schälen und in Sticks schneiden.
  3. Petersilie fein hacken, mit den gemahlenen Mandeln sowie den restlichen Zutaten mischen und zu den Kartoffel-Sticks geben. 3 EL Olivenöl dazugeben und schauen, dass die Kartoffeln gleichmässig mit dem Mandelmix «paniert» sind.
  4. Sticks auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für 35 – 40 Min backen.

Kräuter-Pilz-Mix

  1. Zwiebel fein hacken, Pilze in grobe Stücke schneiden, in 2 EL Olivenöl anbraten, gehackte Kräuter dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Alle 3 Komponente auf einem Teller anrichten und fertig ist das vielfältige Gericht.

Glutenfrei: JA               Vegan: JA               Laktosefrei: JA               Zuckerfrei: JA