Erfrischendes Grillgemüse mit Sommersalat

Erfrischendes Grillgemüse mit Sommersalat

Das grillierte Gemüse kombiniert mit dem Minze-Kräuter-Mix ist ein super erfrischendes Gericht für die warmen Sommertage. Dazu einen leckeren Salat und fertig ist ein wunderbar leichtes Menü.

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Zucchetti
  • 1 Aubergine
  • 1 Bund Petersilie
  • ½ Zwiebel
  • 2 Zweige Minze
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1/2 Avocado
  • 3 EL Öl
  • 10 EL Wasser
  • 1 Zitrone
  • 20 Cherrytomaten
  • ½ Gurke
  • 2 Handvoll Rucola
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Handvoll Kopfsalat

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad Unter – und Oberhitze vorheizen.
  2. Die Zucchetti und Aubergine in ca 5 mm dünne Scheiben hobeln und die Auberginen für ca 7-10 Min. backen, Zucchetti für ca 15-20 Min.
  3. Minze, Petersilie und Zwiebeln fein hacken, mit 3-4 EL Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die ½ Avocado mit 2 EL Olivenöl, 10 EL Wasser, der Schale und dem Saft der Zitrone pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Tomaten, Gurke, Zwiebel, Rucola und Kopfsalat mit dem Dressing vermengen und nach Bedarf noch etwas Kräuter darüber streuen.
  6. Zucchetti und Auberginen auf einem Teller anrichten und den Minze-Kräuter-Mix darüber verstreuen. Bon Appétit!

Glutenfrei: JA               Vegan: JA               Laktosefrei: JA               Zuckerfrei: JA