Himbeer-Kokos-Riegel

Himbeer-Kokos-Riegel

Nun ist es endlich wieder einmal an der Zeit für etwas Süsses. Diese Riegel sind herrlich süss und die getrockneten Himbeeren verleihen ihnen die perfekte, fruchtige Note. Für alle die es süss mögen sind diese Riegel einfach Pflicht.

Zutaten für ca 12 Riegel

  • 100 g gemahlene Kokosraspeln
  • 200 g gemahlene Mandeln (geschält)
  • 30 g Kokosöl
  • 5 EL Cashewmus
  • 60 g Reissirup
  • 25 g getrocknete Himbeeren
  • 80 g Kakaobutter
  • 40 g braunes Mandelmus
  • 30 Kakaopulver
  • 1 TL Bourbon Vanille
  • 1 TL Kardamom
  • 50 g Agavendicksaft

Zubereitung:

  1. Kokosraspeln, gemahlene Mandeln, Kokosöl, Cashewmus und Reissirup im Food Processor oder mit einem Stabmixer zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  2. Diese Masse zum Beispiel in eine mit Backpapier belegte, viereckige Gratinform geben und mit einem Glas gleichmässig verteilen (ca 1.5 cm dick).
  3. Die getrockneten Himbeeren etwas zerbröckeln, gleichmässig über die Masse verteilen, etwas andrücken und für ca 1 Stunde in den Tiefkühler stellen.
  4. Sobald die Masse sich etwas gefestigt hat in gleich grosse Riegel schneiden.
  5. Dann die Kakaobutter in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen und mit allen anderen Zutaten gut vermengen.
  6. Die Riegel nun gut mit Schokolade übergiessen und für ca 30 Min. in den Tiefkühler stellen.
  7. Die Riegel im Kühlschrank aufbewahren und kühl geniessen (die Schokolade schmilzt sonst).

Glutenfrei: JA               Vegan: JA               Laktosefrei: JA               Zuckerfrei: JA