Kartoffel-Auberginen Torte gefüllt mit Tomaten-Spinat mit Pilzen garniert

Kartoffel-Auberginen Torte gefüllt mit Tomaten-Spinat mit Pilzen garniert

Wow. Kleiner Aufwand, super Geschmack! Für Pilzliebhaber ein absolutes Muss. Auch dieses Rezept zeigt einmal mehr wie vielfältig Kartoffeln eingesetzt werden können. Wer Auberginen nicht mag, kann diese ganz einfach mit Zucchettis ersetzen, auch diese Version ist super lecker.

Zutaten für 3 Personen

  • 4 Kartoffeln
  • 5 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Chili
  • 500 g frischen Spinat
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 2 EL weisses Mandelmus
  • Oregano
  • 2 kleine Auberginen
  • 150 g Champignons
  • 125 g Eierschwämme
  • 150 g Kräuterseitlinge
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie glatt

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad Unter-und Oberhitze vorheizen.
  2. Kartoffeln schälen und in ca 5 mm dünne Scheiben hobeln.
  3. Backpapier in eine Springform (20 cm) oder Gratinform legen und die Kartoffelscheiben schön darin verteilen. Ein wenig Olivenöl darüber geben, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chiliflocken würzen und für 15 Min. in den Ofen schieben.
  4. Chili und Zwiebeln fein hacken und in einer Bratpfanne mit etwas Olivenöl anbraten.
  5. Tomaten in Würfel schneiden und mitbraten.
  6. Spinat waschen und ebenfalls dazugeben. Alles etwas köcheln bis der Spinat zusammengefallen ist.
  7. Tomatenpüree, Mandelmus und getrockneten Oregano dazugeben und mitköcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls es zu wenig Flüssigkeit hat etwas Wasser dazugeben.
  8. Spinat über die Kartoffeln verteilen und weitere 20 Min. backen.
  9. Auberginen waschen und ebenfalls in ca 5 mm dünne Scheiben hobeln.
  10. Nach den 20 Min. die Auberginen auf dem Spinat verteilen und für weitere 20 Min. in den Ofen geben.
  11. In der Zwischenzeit Pilze putzen, grob hacken und scharf mit etwas Olivenöl anbraten.
  12. Saft der Zitrone, den gehackten Schnittlauch und die Petersilie dazugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  13. Die Torte in gleich grosse Stücke schneiden, auf den Tellern verteilen und die Pilzmischung darüber streuen.

Glutenfrei: JA               Vegan: JA               Laktosefrei: JA               Zuckerfrei: JA