Leckere Peperoni mit würzigem Hummus gefüllt

Leckere Peperoni mit würzigem Hummus gefüllt

Ein bisschen Rohkost gefällig? Dann darf es doch gerne auch mal so richtig schnell gehen mit dieser leckeren, mit Hummus gefüllten Peperoni. Ob als Vor- oder Hauptspeise serviert, diese gefüllte Peperoni wird begeistern.

Zutaten für 4 Personen

  • 2 rote lange Peperoni
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 EL Tahin
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 5 EL Olivenöl
  • 10 getrocknete Tomaten im Öl eingelegt
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Zitrone
  • 8 Cherry-Tomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Alfalfa Sprossen

Zubereitung:

  1. Die Peperoni halbieren und die Kernen herausnehmen.
  2. Die Kichererbsen mit Tahin, Kreuzkümmel, Olivenöl, getrockneten Tomaten, Basilikum, 10 EL Wasser, Paprikapulver, dem Saft und der Schale der Zitrone pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Cherry-Tomaten halbieren und Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Peperoni-Hälften mit dem Hummus füllen, mit den Cherry-Tomaten, Frühlingszwiebeln und ein wenig Sprossen garnieren.

Glutenfrei: JA               Vegan: JA               Laktosefrei: JA               Zuckerfrei: JA