Petersilienwurzel an Zitronen-Mandel-Sauce auf Gemüsehack

Petersilienwurzel an Zitronen-Mandel-Sauce auf Gemüsehack

Mhhh was für ein tolles Rezept. Die Mandelmus-Zitronen-Kräuter-Sauce unterstreicht den wunderbaren Geschmack der Petersilienwurzel einfach perfekt. Das Gemüsehack verleiht dem Gericht das gewisse Etwas, farblich wie auch geschmacklich. Dieses Gericht wird bestimmt noch ein paar Mal Platz auf meinem Teller finden.

Zutaten für 2 Personen

  • 600 g Petersilienwurzel
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL weisses Mandelmus
  • 1 Zitrone
  • 2 dl Wasser
  • 3 EL getrocknete italienische Kräuter
  • 2 Zucchetti
  • 200 g Champignons
  • 8 getrocknete Tomaten
  • Olivenöl

Zubereitung :

  1. Petersilienwurzel schälen und mit einer Röstiraffel raffeln ( ich brauche dafür meine Küchenmaschine).
  2. Zwiebeln fein hacken (Zwiebel-Schneider sei Dank).
  3. Champignons, Zucchetti und getrocknete Tomaten fein hacken.
  4. Mandelmus, Wasser und die Schale der Zitrone mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. 1 EL Olivenöl in eine Bratpfanne geben.
  6. Zwiebeln darin anbraten und dann Petersilienwurzel dazugeben. Beides bei hoher Hitze kurz anbraten, dann etwas Wasser und getrocknete italienische Kräuter dazugeben, auf mittlere Temperatur schalten. Immer wieder ein wenig Wasser dazugeben damit die Petersilienwurzel nicht anbrennt.
  7. Sobald die Petersilienwurzel gar ist (nach ca 10 – 15 Min.) die Mandelmus-Mischung darüber giessen und alles noch einmal bei höchster Hitze einkochen lassen.
  8. Zur gleichen Zeit wie Schritt 6 Champignons, Zucchetti und getrocknete Tomaten in einer Bratpfanne mit 1 EL Olivenöl anbraten, immer gut rühren, damit nichts anbraten und Herdplatte auf möglichst hoher Hitze lassen damit sich kein Wasser bildet. Sobald das Gemüse gar ist, könnt ihr die Platte auf die niedrigste Stufe schalten und so das Gemüse warm halten.

Glutenfrei: JA               Vegan: JA               Laktosefrei: JA               Zuckerfrei: JA